Da sind sie nun also

Bevor ich zu den Neuzugängen komme, möchte ich mich nochmals bestens bei Jerôme Zubler für das Importieren bedanken. Ich bin sehr froh, dass er mir diese Arbeit abgenommen hat. Danke Jerôme!

Und nun zu den Neuankömmlingen. Da sind sie nun also die diversen Parias ssp. Dank der hervorragenden Arbeit von Jan Monhof und Marc Kündiger war es möglich an echte Nachzuchten von Parias flavomaculatus, Parias schultzei und Parias sumatranus zu gelangen. Die Tiere sind allesamt in einem Topzustand und man merkt den Tieren einfach an, dass sie mit viel Einsatz und Herzblut herangezogen wurden. Obwohl ich mich über alle neuen Beisserchen in meinem Bestand freue, so stechen die Parias schultzei natürlich am meisten heraus. Ok, das ist leicht untertrieben; die Tiere sind der WAHNSINN! Aber schaut Euch die Tiere auf den Fotos selber an. (Momentan noch keine Fotos von P. sumatranus dabei…)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.